Newsletter

Freiwilligenagenturen

Mehr als 500 Freiwilligenagenturen dienen in Deutschland als Anlaufstelle für Menschen und Organisationen, die sich ehrenamtlich engagieren bzw. eine für sie sinnvolle freiwillige Betätigung suchen. Sie betreiben Öffentlichkeitsarbeit, um das Bild von ehrenamtlicher Tätigkeit mitzugestalten, sorgen für gute Rahmenbedingungen und schaffen Netzwerke.

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

FreiwilligenAgentur Münster

Freiwilligenzentrum Krefeld

Katholischer Verein für soziale Dienste in Krefeld e.V.

Caritasverband für die Region Krefeld e.V.

Freiwilligenagentur Kempen

Verein zur Förderung der freiwilligen Tätigkeit in Dortmund e.V.

Freiwilligenagentur Bielefeld e.V.

Bundesstadt Bonn

Freiwilligen Agentur Velbert

bagfa Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.

Solinger Freiwilligen Agentur e. V.

Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V.

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

SAK Arbeit gGmbh

Freiwilligenagentur KELLU

Christliche Freiwilligenagentur e.V.

Landratsamt Regensburg

Freiwilligenagentur Wilhelmshaven

lagfa bayern e.V.

GPS – Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH

FreiwilligenAgentur Dingolfing-Landau e. V.

Kreisausschuss des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Freiwilligen-Agentur Bremen c/o Sozialer Friedensdienst Bremen e.V.

FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain

Freiwilligenagentur e.V. Ingolstadt

FreiwilligenAgentur Regensburg

FREIWILLIGENAGENTUR MAGDEBURG e.V.

Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

Freiburger Freiwilligen-Agentur

Freiwilligenagentur Erfurt

Freiwilligenagentur Braunschweig

Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V.

FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf

Freiwilligenbörse Stuttgart

Freiwilligenagentur Jena

Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim e.V.

Freiwilligen-Agentur Usinger Land e.V.

 

Zurück zum Index

Jede Marke zählt

Wer Wohlfahrtsmarken kauft, der hilft helfen. Denn der Erlös geht in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände, u.a. auch der Caritas.
Frankieren Sie Ihre Briefe mit Wohlfahrtsmarken. Sie engagieren sich so für mehr Menschlichkeit!
Jede Marke zählt.