Newsletter

Drei Kundengruppen: drei Shops

Wir sprechen zwar stets von „unserem Shop“, aber im Grunde genommen sind es drei Shops unter einem Dach, über die Sie Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken bestellen können. Jede der drei Kundengruppen „Einrichtungen von Kirche und Caritas“, „Freiwillige Helfer“ und „Privatkunden“ hat einen eigenen Shop. Aus folgendem Grund:

„Einrichtungen von Kirche und Caritas“ sowie „Freiwillige Helfer“ können die Marken ohne Zuschlagswert kaufen, Privatkunden nicht.

„Einrichtungen von Kirche und Caritas“ sowie „Freiwillige Helfer“ können sich nicht selber im Shop registrieren, sondern werden vom Vertrieb registriert. Dies ist auch der Grund, warum wir keine Anschrift bei ihren Daten im Shop hinterlegen. Diese müssen beide Kundengruppen beim erstmaligen Zugang in den Shop einmalig selber eintragen. Die Zugangsdaten werden vom Vertrieb per Email an die neuen Kunden verschickt.

kirche-und-caritas

Der Zugang sollte stets über unsere Startseite unter www.caritas-wohlfahrtsmarken.de erfolgen, da von dort aus die Verbindung zum jeweils richtigen Shop der drei Kundengruppen erfolgt.

Jede Marke zählt

Wer Wohlfahrtsmarken kauft, der hilft helfen. Denn der Erlös geht in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände, u.a. auch der Caritas.
Frankieren Sie Ihre Briefe mit Wohlfahrtsmarken. Sie engagieren sich so für mehr Menschlichkeit!
Jede Marke zählt.