Newsletter

Newsletter Ausgabe 1 / 2017

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

die spannende Reise durch die bunte Märchenwelt der Brüder Grimm geht auch in diesem Jahr weiter: Am 9. Februar erscheint die Wohlfahrtsmarken-Serie 2017 mit Motiven aus den Abenteuern der „Bremer Stadtmusikanten“.

Die Botschaft dieses Märchens ist heute aktueller denn je: vier Haustiere die aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters dem Tode geweiht sind, schaffen das schier Unmögliche und retten sich allein durch ihren Zusammenhalt aus ihrer prekären Lage. Eindrucksvoll wird in diesem Märchen erzählt, was gelebte Solidarität vermag. Die neuen Marken begleiten uns durch dieses Märchen in farbenfrohen Bildern bis hin zum glücklichen Ausgang des Abenteuers. Das ganze Märchen können Sie hier nachlesen.

Die seit über 60 Jahren bestehende Erfolgsgeschichte des Sozialwerkes Wohlfahrtsmarken zeugt von ebendieser Solidarität: Viele kleine Centbeträge, die durch den Verkauf der Wohlfahrtsmarken erlöst werden konnten, realisieren zahlreiche soziale Projekte in der Caritas. Cent für Cent!

Viel Spaß beim Lesen unseres Newsletters wünscht Ihnen aus Köln

Ihre Claudia Fuchs
Referentin Bereich Wohlfahrtsmarken

Die Bremer Stadtmusikanten

Bitte wählen Sie über unsere Startseite im Internet die für Sie zutreffende Kundengruppe aus und bestellen in unserem Shop die Produkte zur Wohlfahrtsmarken-Serie 2017 .

Neben den verschiedenen Portoklassen erhalten Sie Sonderprodukte wie Markenhefte, Ersttagsbriefe und Motivsteckkarten.

Wohlfahrtsmarken 2017 werden an Bundespräsident Gauck überreicht

Bundesfinanzminister Schäuble übergab am 30. Januar einen Erstdruck der Marken an Bundespräsident Gauck.
... mehr

Portowerte bleiben stabil!

Die seit dem 1. Januar 2016 geltenden Portowerte für Standard-, Kompakt-, und Großbrief wurden von der Deutschen Post  bis zum 31.12.2018 festgeschrieben.

Wir suchen Projekte, die mit Erlösen aus dem Verkauf von Wohlfahrtsmarken finanziert werden!

Sie verkaufen Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken in einer Einrichtung, Kirchengemeinde, Jugendgruppe oder im Bekanntenkreis und fördern somit Ihr soziales Projekt welches Ihnen am Herzen liegt?

Dann möchten wir sehr gerne mehr darüber erfahren, wie Sie die Wohlfahrtsmarken verkaufen und welche Projekte Sie mit dem Erlös unterstützen. Senden Sie uns Fotos, selbst angefertigte Projektbeschreibungen, Zeitungsartikel oder Ähnliches.

Die kreativsten Verkaufsaktionen und sozialen Projekte veröffentlichen wir hier auf unserer Homepage.

Anschrift:

Deutscher Caritasverband e.V.
Bereich Wohlfahrtsmarken
Werthmannstraße 3a
50935 Köln

Sie können uns aber auch gerne Informationen per Email schicken an: info@caritas-wohlfahrtsmarken.de .

Sie möchten unseren Newsletter nicht länger beziehen? Dann melden Sie sich bitte über den Link unten auf dieser Email ab.

Bitte prüfen Sie, ob dieser Newsletter an die richtige Adresse geschickt wurde. Sie können auch eine andere Email-Adresse angeben. Melden Sie sich dazu über den Link unten auf dieser Email ab und danach tragen Sie hier bitte Ihre neue Adresse ein.

 

Impressum

Deutscher Caritasverband e.V.
Bereich Wohlfahrtsmarken

Werthmannstraße 3a
50935 Köln

Tel.: 02 21 – 941 00 50
Fax: 02 21 – 941 00 79

kontakt@caritas-wohlfahrtsmarken.de

Ansprechpartner: Claudia Fuchs
Referentin Bereich Wohlfahrtsmarken

 

Haftung

Die Informationen dieser E-Mail sind nicht rechtsverbindlich. Der Text und alle angehängten Dateien sind ausschließlich für den genannten Empfänger bestimmt. Sollten Sie nicht der richtige Adressat sein, melden Sie sich bitte beim Absender.

Alle in dieser E-Mail enthaltenen Angebote wurden nach bestem Wissen erstellt und mit größtmöglicher Sorgfalt überprüft. Dennoch sind Fehler nicht völlig auszuschließen. Daher erfolgen alle Angaben ohne jegliche Verpflichtung oder Garantie der Herausgeber. Es wird deshalb keinerlei Haftung für etwa vorhandene inhaltliche Unrichtigkeiten übernommen. Verantwortlich im Sinne von §6 MDStV ist Claudia Fuchs.

Für sämtliche Links zu dritten Anbietern in dieser E-Mail gilt: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten inkl. aller Unterseiten.


E-Mail

Diese E-Mail ist vertraulich und ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Sollten Sie diese E-Mail irrtümlicherweise erhalten haben oder nicht die Person sein, die verantwortlich für die Übermittlung an den Adressaten ist, so weisen wir darauf hin, dass jeder Ausdruck, jede Nutzung, Weiterleitung oder Vervielfältigung nicht gestattet ist.

Bitte informieren Sie unverzüglich den Absender dieser E-Mail und löschen diese Nachricht. Sie können uns auch gerne telefonisch ansprechen unter 0221 - 941 00 50.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jede Marke zählt

Wer Wohlfahrtsmarken kauft, der hilft helfen. Denn der Erlös geht in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände, u.a. auch der Caritas.
Frankieren Sie Ihre Briefe mit Wohlfahrtsmarken. Sie engagieren sich so für mehr Menschlichkeit!
Jede Marke zählt.