Newsletter

Newsletter – Ausgabe 1 / 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

in unseren Bemühungen, den Service für unsere Kunden ständig zu verbessern, haben wir im Januar eine Befragung durchgeführt. Die Resonanz unserer Kunden war sehr hoch. Für Ihre wertvolle Unterstützung und Anregung bedanken wir uns ganz herzlich!

Zuspruch und Lob aber auch Ihre Anregungen sind für uns Bestätigung und Motivation bei unserer täglichen Arbeit. Die Ergebnisse der Befragung haben wir in einer umfangreichen Dokumentation für Sie zusammengestellt.

Unter anderem ergab die Umfrage, dass unser Online-Shop noch viel zu wenig genutzt wird. Wir haben daher einige Hilfestellungen für Sie zusammengestellt und hoffen, damit die eine oder andere Hemmschwelle bei der Nutzung des Shops senken zu können.

Mit herzlichem Gruß

Claudia Fuchs
Referentin Bereich Wohlfahrtsmarken

 

Kundenbefragung 2016

Topnoten haben Versand und Vertrieb unserer Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken bei der Kundenbefragung erhalten.
Hier können Sie die Ergebnisse zu den abgefragten Themenfeldern abrufen.

 

Shop: Tipps und Tricks

Mancher Kunde hat sich schon gefragt, warum in unserem Shop direkt auf der Startseite unterschiedliche Zugänge für Kundengruppen vorhanden sind und warum nicht für alle Kunden dieselben Produkte und Preise angeboten werden.
Hier finden Sie die Erklärung.

 

Rudolf-Sophien-Stift –  Unser Versandteam

Das Versandteam für die Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken ist bei der Abteilung „Berufliche Teilhabe und Rehabilitation“ der Rudolf-Sophien-Stift gGmbH in Stuttgart angesiedelt.
Mehr über das Stift sowie die Mitglieder des Teams erfahren Sie hier.

 

DIAKONA – Unser Vertriebsteam

Unser leistungsstarker Vertrieb vom Directmail über Auftragsannahme bis Auslieferung. … mehr über die DIAKONA

 

Erlösverwendung beispielhaft

Ihre Post mit Wohlfahrtsmarken zu frankieren hat Stil und zeigt soziales Engagement: Aus dem Zuschlagserlös dieser Marken werden unsere Projekte mit finanziert! Neues Beispiel: Bethanien Kinderdörfer.

 

Werbematerial für den Markenverkauf

Haben Sie spezielle Fragen und Wünsche zu den Wohlfahrtsmarken, benötigen Sie noch ein paar Ideen und Anregungen für Ihren Markenverkauf? In unserem Servicebereich finden Sie Anzeigen, Bildvorlagen und Pressetexte.

Jede Marke zählt

Wer Wohlfahrtsmarken kauft, der hilft helfen. Denn der Erlös geht in soziale Projekte der Wohlfahrtsverbände, u.a. auch der Caritas.
Frankieren Sie Ihre Briefe mit Wohlfahrtsmarken. Sie engagieren sich so für mehr Menschlichkeit!
Jede Marke zählt.